Die Seminarreihe am Lehrstuhl für Ergonomie

Die seit mehreren Jahren regelmäßig stattfindende Seminarreihe des LfE ist ein Forum für den an ergonomischen Erkenntnissen interessierten Besucher. Das Seminar bietet unseren Doktoranden die Gelegenheit, ihre Arbeiten zu präsentieren und in diesem Forum zur Diskussion zu stellen. Aber auch Kollegen aus der Fakultät für Maschinenwesen sowie Vertreter aus der Industrie referieren über die große Bedeutung der Ergonomie in der interdisziplinären Zusammenarbeit und in der Praxis. Ich würde mich freuen, wenn unser Programm Ihr Interesse findet und ich Sie bei einem der Termine persönlich begrüßen kann.
Prof. Dr. phil. Klaus Bengler

Ansprechpartner: Andrea MüllerSimon Danner
Veranstaltungsort: Seminarraum MW 3340 des Lehrstuhls für Ergonomie (Adresse und Anfahrtskizze)
Wir bitten um Verständnis, dass kurzfristige Änderungen im Programm auftreten können. Bitte informieren Sie sich über eventuelle Änderungen am Tag des jeweiligen Vortrages entweder telefonisch oder auf unserer Webseite. Wir bieten Ihnen die Termine auch als Flyer zum Download an.

Info:

Das neue Programm für das Sommersemester 2020 erscheint Mitte April

Änderungen

Alle Änderungen sowie die Abstracts der hinzugekommenen Vorträge sind im aktualisierten Programmheft zu finden:

  • Der Vortrag von Herrn Dominique Bohrmann am 22. November entfällt. Der Vortrag von Herrn Bohrmann zum Thema "Motion Comfort – Physikalisch geometrische Optimierung des Fahrzeuginnenraums zur Ermöglichung fahrfremder Tätigkeiten" wird am 07.Februar um 13:00 Uhr stattfinden.
  • Herr Andreas Müller wird am 22. November über das Thema „Die Auswirkungen von natürlichen fahrfremden Tätigkeiten auf den Fahrzeugnutzenden bei hochautomatisierter Fahrt“ referieren.
  • Herr Julian Ludwig wird am 13. Dezember über das Thema „Automatisierte kooperative Transition einer Regelungsaufgabe zwischen Mensch und Maschine am Beispiel des hochautomatisierten Fahrens“ referieren.
  • Herr Tim Mehling wird 10. Januar über das Thema „A Pilot Assistance Augmentation Scheme for Rotorcraft Pilots during Helicopter Ship Deck Operations” referieren.