Soziale Aspekte der Informationstechnik

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer820073934
ArtVorlesung
Umfang2 SWS
SemesterWintersemester 2017/18
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach der Teilnahme an der Veranstaltung … • Kennen die Studierenden grundlegende Begrifflichkeiten der Informationstechnologie und können diese erklären. • Haben die Studierenden Informationstechnologien im Rahmen des Lernens selbstständig kennengelernt und angewendet. • Sind die Studierenden in der Lage, sich selbstständig Informationen zu dem Thema zu beschaffen und diese unter relevanten Gesichtspunkten zu bewerten. • Können die Studierenden ein praxisnahes Projekt aus dem Themenbereich für ihren späteren beruflichen Kontext planen und umsetzen. • Können die Studierenden die Relevanz der Informationstechnologie für ihren späteren beruflichen Kontext einordnen.

Beschreibung

• Grundlegende Begrifflichkeiten der Informationstechnologie • Rechtliche Aspekte der Internetnutzung (Datenschutz, Urheberrecht) • Die Entwicklung der Mediennutzung Jugendlicher • Beeinflussung des eigenen Arbeitsstils durch Informationstechnologien (Multitasking, Informationsbeschaffung, Bewertung/Glaubwürdigkeit von Quellen) • Veränderung der Arbeitswelt durch Informationstechnologie • Soziale Auswirkungen der Informationstechnologien • Digitales Klassenzimmer: neue Entwicklungen, wissenschaftliche Erkenntnisse • Informationstechnologien als Themenschwerpunkt in der Elternarbeit

Inhaltliche Voraussetzungen

Keine

Lehr- und Lernmethoden

• Blended Learning • Präsentationen • Einzelarbeit • Gruppenarbeit • Online-Feedback

Studien-, Prüfungsleistung

Die Gesamtleistung setzt sich im Verhältnis 1:1 aus den über das Semester zu erbringenden Einzelleistungen und der abschließenden Projektpräsentation zusammen.

Links