Liebe Studentinnen und Studenten,

bitte nutzen Sie für Ihre Studienplanung vor allem TUMOnline. Vorlesungstermine und -räume sowie die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen finden Sie ausschließlich dort. Die hier dargestellten Lehrveranstaltungen sollen vor allem als Überblick über das Angebot des Lehrstuhls dienen.

Info:

Anmeldung Lehrveranstaltungen

Wir empfehlen Ihnen, sich im TUMonline jeweils zu den Vorlesungen anzumelden! Bei Lehrveranstaltungen mit Teilnehmerbeschränkung (i.d.R. Praktika) müssen Sie sich im Anmeldezeitraum über TUMonline anmelden.

An- und Abmeldung von Prüfungen

Es gelten für alle Studierenden die An- und Abmeldefristen der Fakultät Maschinenwesen (Stichtage 15.01. im Winter und 30.06. im Sommer)! Die Teilnahme in Nachholklausuren ist ebenfalls anzumelden!

Usability, Usermodellierung und Software-Ergonomie (IN2266)

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer2400918000
ArtVorlesung
Umfang2 SWS
SemesterWintersemester 2017/18
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach der Teilnahme an der Veranstaltung sind die Studierenden in der Lage: - Prozesse der Informationsaufnahme,-verarbeitung und -umsetzung des Menschen zu verstehen, - Gestaltungsregeln für Software-Bedienoberflächen zu erinnern und einzusetzen, - relevante Normen und Standards der Software-Ergonomie zu erinnern, - Software in Bezug auf softwareergonomische Gestaltungsmaximen zu analysieren, - die Einsatzzeitpunkte des Ergonomen im Softwareentwicklungsprozess zu verstehen.

Beschreibung

Software leidet wie kein anderes Produkt so sehr unter der Forderung, für den Benutzer bequem und sicher handhabbar zu sein. Softwareprodukte, die schwer zu durchschauen und unkomfortabel zu bedienen sind, werden vom Nutzer nicht akzeptiert. Ziel der Vorlesung ist, ergonomische Grundregeln für die Gestaltung von Grafischen Benutzeroberflächen zu vermitteln, um so eine möglichst fehlerfreie und anwenderfreundliche Nutzung sicherzustellen. Hierzu gehören Grundwissen über Prozesse der Informationswahrnehmung und -verarbeitung des Menschen, Grundregeln für die Gestaltung von Software, Integration des Usability Engineerings im Softwareentwicklungsprozess, Planung und Durchführung von Benutzertests.

Lehr- und Lernmethoden

VL: Lehrstuhl für Ergonomie, TUM MW; Lehrstuhl für Angewandte Softwaretechnik, TUM IN UE: Lehrstuhl für Angewandte Softwaretechnik

Empfohlene Literatur

• Markus Dahm: Grundlagen der Mensch-Computer-Interaktion, Pearson Studium, 2006, ISBN: 978-3-8273-7175-1 • Ben Shneiderman: Designing the User Interface: Strategies for Effective Human-Computer Interaction, Addison Wesley, 2010, ISBN-10: 0321197860 • H. Sharp, Y. Rogers and J. Preece: Interaction Design: Beyond Human-Computer Interaction, John Wiley and Sons, 2007, ISBN: 978-0-470-01866-8 Ergänzende Literatur wird in der Vorlesung bekanntgegeben.

Links