Liebe Studentinnen und Studenten,

bitte nutzen Sie für Ihre Studienplanung vor allem TUMOnline. Vorlesungstermine und -räume sowie die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen finden Sie ausschließlich dort. Die hier dargestellten Lehrveranstaltungen sollen vor allem als Überblick über das Angebot des Lehrstuhls dienen.

Info:

Anmeldung Lehrveranstaltungen

Wir empfehlen Ihnen, sich im TUMonline jeweils zu den Vorlesungen anzumelden! Bei Lehrveranstaltungen mit Teilnehmerbeschränkung (i.d.R. Praktika) müssen Sie sich im Anmeldezeitraum über TUMonline anmelden.

An- und Abmeldung von Prüfungen

Es gelten für alle Studierenden die An- und Abmeldefristen der Fakultät Maschinenwesen (Stichtage 15.01. im Winter und 30.06. im Sommer)! Die Teilnahme in Nachholklausuren ist ebenfalls anzumelden!

Versuchsplanung und Statistik 2

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer0000000131
ArtVorlesung mit Übung
Umfang3 SWS
SemesterWintersemester 2017/18
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach der Teilnahme an der Modulveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, eigene Fragestellungen mit mehreren unabhängigen Variablen umsetzungsorientiert zu formulieren, die Umsetzung konkret zu planen, geeignete Methoden zur Exploration und statistischen Auswertung zu wählen, die Datenerhebung selbständig durchzuführen und die Ergebnisse adäquat aufzubereiten, zu präsentieren und zu diskutieren.

Beschreibung

Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung bilden mehrfaktorielle Versuchspläne und zugehörige Verfahren wie die mehrfaktorielle Varianzanalyse oder die multiple Regression. Zudem werden explorative Methoden zur Aufbereitung multivariater Datensätze vorgestellt. Parallel zu den statistischen Methoden werden wichtige Aspekte der Versuchsplanung behandelt. In einer kleinen Projektarbeit wird das Erlernte vorlesungsbegleitend umgesetzt. Die eigenständige Projektarbeit und die Klausur ergeben jeweils 50% der Endnote, wobei mindestens eine der beiden Leistungen bestanden werden muss.

Inhaltliche Voraussetzungen

Wir empfehlen für den Besuch der Veranstaltung statistische Grundkenntnisse, wie sie beispielsweise in der Veranstaltung Versuchsplanung und Statistik 1 vermittelt werden. Relevante Kenntnisse können Sie auch anhand entsprechender Literatur erwerben. Empfohlen werden beispielsweise: Bortz, J., & Weber, R. (2005). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler: Mit 242 Tabellen (6. Aufl.). Springer-Lehrbuch. Heidelberg: Springer Medizin. Bühner, M., & Ziegler, M. (2012). Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München [u.a.]: Pearson. Eid, M., Gollwitzer, M., & Schmitt, M. (2011). Statistik und Forschungsmethoden: Lehrbuch. Mit Add-on (2. Aufl., Deutsche Erstausgabe). Grundlagen Psychologie. Weinheim [u.a.]: Beltz. SPSS-Kenntnisse sollten zumindest in Ansätzen vorhanden sein.

Studien-, Prüfungsleistung

Die Leistungen werden zu gleichen Teilen während des Semesters durch die Bearbeitung, Auswertung und Präsentation eines kleinen Projekts sowie in Form einer Abschlussklausur erbracht. Die eigenständige Projektarbeit und die Klausur ergeben jeweils 50% der Endnote. Mindestens eine der beiden Leistungen muss bestanden werden.

Empfohlene Literatur

Bortz, J., & Weber, R. (2005). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler: Mit 242 Tabellen (6., vollst. überarb. und aktualisierte Aufl.). Springer-Lehrbuch. Heidelberg: Springer Medizin. Bühner, M., & Ziegler, M. (2012). Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler ([Nachdr.]). ps Psychologie. München [u.a.]: Pearson. Döring, N., Bortz, J., & Pöschl, S. (2016). Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften (5., vollst. überarb., aktualisierte und erw. Aufl.). Berlin [u.a.]: Springer. Eid, M., Gollwitzer, M., & Schmitt, M. (2011). Statistik und Forschungsmethoden: Lehrbuch. Mit Add-on (2. Aufl., Deutsche Erstausgabe). Grundlagen Psychologie. Weinheim [u.a.]: Beltz. Field, A. P. (2009). Discovering statistics using SPSS: (and sex and drugs and rock 'n' roll) / Andy Field (3rd ed.). Introducing statistical methods. Los Angeles i.e. Thousand Oaks, Calif., London: SAGE Publications.

Links