Home > Markus Zimmermann
Markus Zimmermann
  • Markus Zimmermann

  • Raum: MW 0330
  • Email: zimmermann@lfe.mw.tum.de
  • Telefon: +49 89 289 15375
  • Team: Simulator | Kooperation und Automation | U-Lab | Lehre | Webadministratoren | Systemergonomie | Rechnerkommission
  • Biografie:

    Markus Zimmermann studierte Medieninformatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt Mensch-Maschine-Interaktion. Seine Diplomarbeit am Center for Digital Technology & Management behandelte die ergonomischen Aspekte der 'Anforderungen an eine mobile Fitness-Applikation'. Seither arbeitet er am europäischen Forschungsprojekt 'Designing Dynamic Distributed Cooperative Human-Machine Systems (D3CoS)' am Lehrstuhl für Ergonomie der Technischen Universität München.

  • Allgemeine Informationen:

    Forschungsthemen

    Entwicklung von Methoden, Techniken und Werkzeugen für
    • Multimodale Mensch-Maschine-Schnittstellen zur Kommunikation von Kooperation im Automobil
    • Nutzerzustandserkennung (Fahrerverfügbarkeit, -modus, Aufmerksamkeit und Beanspruchung)
    • Dynamische kooperative Systemanpassung
    • Metriken für Kooperation

    Forschungsgruppe

    Labs

    Verfügbare Arbeiten

  • Publikationen:

    • Zimmermann, M., Fahrmeier, L., & Bengler, K. J. (to appear 2015). A Roland for an Oliver? Subjective Perception of Cooperation During Conditionally Automated Driving. Accepted for the 2015 International Conference on Collaboration Technologies and Systems (CTS 2015). Atlanta.
    • Zimmermann, M., Bauer, S., Lütteken, N., Rothkirch, I. M., & Bengler, K. (2014). Acting Together by Mutual Control: Evaluating a Multimodal Interaction Concept for Cooperative Driving. In The 2014 International Conference on Collaboration Technologies and Systems (CTS 2014). Special Session on Intelligent Cooperative Driving, and Autonomous Connected Vehicles . Minneapolis.
    • Zimmermann, M., Baumann, M., Cao, Y., Cauchard, F., Corradini, P., Corradini, M., . . . Pinotti, D. Design Patterns Catalogue: Index of Design Patterns. Retrieved from http://www.d3cos.eu/dp
    • Zimmermann, M., Ed. (2014). Public Deliverable D3-10: Reference Designs and Design Patterns for Multi-Modal Human Machine Interfaces – Final Version. ARTEMIS JU 269336-2. München. Retrieved from http://www.d3cos.eu/index.php/results/deliverables
    • Zimmermann, M., Lütteken, N., Bauer, S., & Bengler, K. (2014). Ein augmentiertes Anzeigekonzept für den kooperativen Fahrstreifenwechsel. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (ed.) 2014,
    • Zimmermann, M., & Bengler, K. (2013). A Multimodal Interaction Concept for Cooperate Driving. In 2013 IEEE Intelligent Vehicles Symposium (IV) (pp. 1285–1290).
    • Bengler, K., Zimmermann, M., Bortot, D., Kienle, M., & Damböck, D. (2012). Interaction Principles for Cooperative Human-Machine Systems. it - Information Technology, 54(4), 157–164.
    • Zimmermann, Markus; Bengler, Klaus (2012): Bereichsübergreifende Methoden, Techniken und Tools für kooperative Mensch-Maschine-Systeme aus automobiler Multiagentensicht. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hg.): Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme. 58. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. 58. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Kassel, 22.-24.02.2012. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Dortmund: GfA Press, S. 279–282.
    • Zimmermann, Markus; Bortot, Dino; Bengler, Klaus (2012): Allgemeine Interaktionsprinzipien für kooperative Mensch-Maschine-Systeme. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hg.): Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme. 58. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. 58. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Kassel, 22.-24.02.2012. Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Dortmund: GfA Press, S. 469–472.

    Thesis

  • Betreute Projekte:

  • Lehrveranstaltungen:

    Dozent: Betreuer: